Bitte geben Sie die Informationen für das Hochladen der beschädigten Datei ein

Für den nächsten Schritt geben Sie bitte die Informationen ein

Datei Auswählen Die Dateien werden in 10 Tagen automatisch vom Server gelöscht.

Online-Dienst zur Wiederherstellung von E-Mails in Outlook Express

So stellen Sie Outlook Express online wieder her

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Ordner mit E-Mails in Outlook Express online wiederherzustellen:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei wählen und wählen Sie dann die beschädigte DBX-Datei aus, in der Outlook Express E-Mails speichert.
  2. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  4. Warten Sie, bis die E-Mails aus der beschädigten DBX-Datei von Outlook Express extrahiert wurden.
  5. Laden Sie das Archiv mit den E-Mails herunter, die aus der DBX-Datei extrahiert und im EML-Format gespeichert wurden.
  6. Verschieben Sie die beschädigte DBX-Datei aus dem Speicherverzeichnis an einen anderen Speicherort.
  7. Starten Sie Outlook Express.
  8. Klicken Sie im linken Bereich in Outlook auf den beschädigten Ordner. Eine neue DBX-Datei wird im Speicherverzeichnis erstellt.
  9. Drücken Sie Ctrl + A, um alle E-Mails, die in Schritt 5 extrahiert wurden, im Windows-Explorer zu markieren.
  10. Ziehen Sie die markierten E-Mails per Drag&Drop in den Outlook Express-Ordner.

Sie können Outlook Express-Ordner jetzt auf einem beliebigen Gerät mit einem Browser wiederherstellen.