Recovery Toolbox for Outlook Express (herunterladen) ist ein leistungsfähiges Tool, mit dessen Hilfe der Benutzer verlorene Nachrichten aus beschädigten Outlook Express Ordnern wiederherstellen kann. Beschädigte Outlook Express Ordner sind meistens die Folge von Virusangriffen, Stromausfällen oder inkorrekten Aktionen anderer Anwendungen bzw. Antivirus-Programme. Mit Hilfe von diesem Programm können Sie problemlos Outlook Express Daten wiederherstellen, in Outlook Express gelöschte Mail wiederherstellen, gelöschte Outlook Express dbx wiederherstellen.

Recovery Toolbox for Outlook Express extrahiert und speichert Benutzernachrichten aus dbx-Dateien, die Outlook Express zum Speichern von Ordnern, Nachrichten und News auf lokaler Festplatte verwendet. Recovery Toolbox for Outlook Express ist ein Extrahierungstool für DBX-Dateien, mit dessen Hilfe Sie nötige Outlook Express dbx extrahieren und dbx-Datei reparieren können.

DOWNLOAD HILFE KAUFEN

EULA - End User License Agreement

Wiederherstellung von Nachrichten und beschädigten Outlook Express DBX-Dateien

Außerdem kann das Outlook Express Wiederherstellungstool (OE-Wiederherstellung) neue Indizes für große *.dbx-Dateien aufstellen, was Outlook Express hilft, wieder normal zu arbeiten. In diesem Fall besteht die Aufgabe des Programms darin, die Benutzerkorrespondenz aus einer beschädigten .dbx-Datei zu extrahieren und danach die Nachrichten in separate Dateien im *.eml-Format (RFC822 Standard) zu speichern. Die wiederhergestellten Nachrichten können später einfach in einen neuen leeren Ordner, der von Outlook Express erstellt wird, kopiert werden.

Weiterhin besitzt das OE-Wiederherstellungstool noch eine zusätzliche Funktionalität, dank welcher es das Löschen von Nachrichten, die zufällig aus dem Outlook Express Ordner Deleted items (Gelöschte Elemente) entfernt wurden, rückgängig machen kann. Das OE-Wiederherstellungsprogramm kann in den meisten Fällen das undelete messages (Löschen der Nachrichten), die unwiderruflich aus dem Ordner Deleted items (Gelöschte Elemente) entfernt wurden, rückgängig machen. Sie können also sowohl OE reparieren, als auch in Outlook Express gelöschte Objekte wiederherstellen.

Sie können nicht nur Outlook Express dbx Datei wiederherstellen oder in Outlook Express gelöschte Emails wiederherstellen, sondern auch die von Outlook Express recovery tool (Outlook Express Wiederherstellungstool) wiederhergestellte Korrespondenz einsehen und in Form von Nachrichtendateien mit der Erweiterung *.eml (RFC822 Standard) speichern. Dieses Nachrichtenformat wird von den meisten populären Mailclients unterstützt. Zum Öffnen und Einsehen von .eml-Dateien können Sie u.A. auch Outlook Express verwenden. Weiterhin können die Nachrichten aus *.eml-Dateien einfach und leicht in Outlook Express Ordner sowie andere Programme, die diesen Standard unterstützen, kopiert bzw. verschoben werden.

Recovery Toolbox for Outlook Express besitzt eine intuitive und wirklich benutzerfreundliche Schnittstelle, so dass Sie jetzt ganz einfach Outlook Express Dateien wiederherstellen und dbx Dateien wiederherstellen können. Zusätzlich dazu hat das Wiederherstellungstool für Outlook Express einen bequemen und effizienten Recovery Wizard (Wiederherstellungsassistenten) für die Wiederherstellung von beschädigten Outlook Express Daten. Mit Hilfe des Recovery Wizard (Wiederherstellungsassistenten) des Wiederherstellungstools für E-Mail können Sie einfach (Sie brauchen keine besonderen technischen Kenntnisse, um das Reparaturtool für den Posteingang von Outlook Express zu benutzen) und schnell (der Wiederherstellungsprozess besteht aus nur fünf Schritten) Ihre Daten wiederherstellen, Outlook Express Mails wiederherstellen, Outlook Express Postfach reparieren, gelöschte Outlook Express Ordner wiederherstellen, Outlook Express Posteingang .dbx reparieren.

Dank dem Recovery Wizard (Wiederherstellungsassistenten) können Sie die Reihenfolge und das Wesen der wichtigsten Operationen lernen, die für die Wiederherstellung von Daten bei der Arbeit des Wiederherstellungstools für Outlook Express erforderlich sind. Später werden Sie schon ohne Hilfe des Recovery Wizard (Wiederherstellungsassistenten) Daten aus beschädigten *.dbx-Dateien  wiederherstellen, Outlook Express Posteingang .dbx reparieren, Outlook Express Datenbank reparieren, gelöschte Outlook Express Ordner wiederherstellen oder in Outlook Express gelöschte Mail wiederherstellen können.

Recovery Toolbox for Outlook Express unterstützt die Vorschau des Texts der wiederherzustellenden Nachrichten, die in .dbx-Dateien gespeichert sind (einschließlich der beschädigten dbx-Dateien). Die Vorschau wird im unteren Teil des Hauptfensters  des Wiederherstellungsprogramms für OE angezeigt. Die Vorschau der angehängten Dateien ist allerdings nur im Mailclient Outlook Express möglich. Für die Vorschau müssen Sie die wiederhergestellten und gespeicherten Nachrichten zusammen mit angehängten Dateien zuerst in Outlook Express verschieben. Die Vorschau des Nachrichtentexts ist nur in registrierten Versionen des Wiederherstellungstools für Outlook Express möglich.

Das Reparaturtool für Posteingang von Outlook Express kann Outlook Express Daten aus *.dbx-Dateien auch im Batchmodus wiederherstellen. Bei der Wiederherstellung der Korrespondenz aus .dbx-Dateien (wie z.B. Inbox.dbx) im Batchmodus werden die Nachrichten mit Hilfe des Extrahierungstools aus dbx-Dateien wiederhergestellt und sofort auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert (Reparatur des Posteingangs von Outlook Express). Der Batchmodus ist insbesondere bei der Wiederherstellung und Reparatur der Daten aus einer großen Zahl von dbx-Dateien nützlich. Recovery Toolbox for Outlook Express ist ein Reparaturtool für Outlook Express.

Gleich nach dem Start ist das Reparaturtool für Outlook Express bereit, *.dbx-Dateien des aktuellen Benutzers zu bearbeiten. Das Tool kann automatisch den Pfad zum Ordner finden, in dem die .dbx-Dateien des aktuellen Benutzers gespeichert sind. Es schließt aber dabei die Möglichkeit nicht aus, dbx-Dateien aus den Speicherorten wiederherzustellen, wo andere Identitäten des aktuellen Benutzers oder gar *.dbx-Dateien anderer Benutzer gespeichert sind. Recovery Toolbox for Outlook Express (Ein Reparaturtool für Posteingang von Outlook Express) besitzt eine spezielle Funktionalität, mir deren Hilfe der Benutzer nach dbx-Dateien bei der Reparatur von Outlook Express suchen kann.

Recovery Toolbox for Outlook Express ist ein zuverlässiger Schutz für Ihre Korrespondenz gegen Datenverluste und Beschädigungen, die durch inkorrekte Operationen anderer Anwendungen, Virusangriffe, Antivirus-Programme  und Stromausfälle verursacht werden. Das Programm zur Wiederherstellung von E-Mails benutzt bei seiner Arbeit, wenn es dbx-Dateien von Outlook Express öffnet, keine weiteren Tools fremder Hersteller.

Zusammenfassung über Recovery Toolbox for Outlook Express:

Recovery Toolbox for Outlook Express dient zu:

  • Wiederherstellung verlorener Nachrichten aus beschädigten Outlook Express Ordnern
  • Wiederherstellung beschädigter Outlook Express Ordner (.dbx-Dateien)
  • Wiederherstellung von gelöschten Nachrichten, die zufällig aus dem Ordner Deleted items (Gelöschte Elemente) entfernt wurden, mit Hilfe des DBX- Extrahierungstools
  • Exportieren der Korrespondenz mit Hilfe des DBX-Extrahierungstools ins eml-Format (ein gemeinsames Format für Mail-Nachrichten) und Verschieben der Nachrichten auf einen anderen Computer
  • Lesen und Einsehen der Information, die in .dbx- und .dbt-Dateien gespeichert ist (einschließlich beschädigter dbx-Dateien)

Recovery Toolbox for Outlook Express unterstützt:

  • Arbeit mit dbx-Dateien von Outlook Express Versionen 5, 5.5 und 6
  • Wiederherstellung der dbx-Dateien im Batchmodus (Extrahieren von Nachrichten aus dbx-Dateien und ihr sofortiges Speichern auf Festplatte)
  • Wiederherstellung der Daten aus Outlook Express *.dbx-Dateien mit einer Größe bis zu 4GB
  • Wiederherstellung beschädigter Outlook Express *.dbx-Dateien mit einer Größe bis zu 2GB
  • Das Reparaturtool für den Posteingang von Outlook Express kann unter allen Versionen des Betriebssystems Windows angefangen mit Windows 98 ausgeführt werden (Windows 98, Windows Me, Windows NT 4.0, Windows 2000, Windows XP, Windows 2003)

Einige Besonderheiten von Recovery Toolbox for Outlook Express:

  • Obligatorische Wiederherstellung der angehängten Dateien
  • Verifizierung der Integrität der Nachrichten vor ihrer Aufnahme in die Wiederherstellungsliste
  • Öffnen der dbx-Dateien ohne DAO
  • Öffnen der dbx-Dateien ohne ADO
  • Öffnen der dbx-Dateien ohne CDO
  • Öffnen der dbx-Dateien ohne beliebige andere Tools fremder Hersteller

Video Tutorial

Screenshots

zur Vergrößerung hier klicken